Posts Tagged ‘Viktoria Köln’

Fortuna gewinnt den Köln-Vergleich

Fortuna Köln gewinnt Derby

Auch das Regionalliga-Rückspiel konnte Fortuna Köln gegen den Rivalen von der Schäl Sick mit 3:1 gewinnen. Während die Südstädter weiterhin minimale Chancen auf die Drittliga-Relegation wahren, ist im Lager der Viktoria längst die „Saure-Gurken-Zeit“ angebrochen. Etwas mehr als 3.400 Zuschauer wollten die Partie im Kölner Südstadion sehen. (mehr …)

Viktoria Köln: Kein neuer Vertrag für Aussem

Viktoria Köln: Kein neuer Vertrag für AussemRegionalligist Viktoria Köln gab kurz und knapp bekannt, dass die Zusammenarbeit mit dem aktuellen Trainerteam Ralf Aussem und Markus Kurth nach Beendigung der laufenden Saison nicht verlängert wird. Ex-Profi Aussem war bereits der dritte Trainer, der den ambitionierten Aufsteiger in der laufenden Spielzeit betreute. Aussems Nachfolger steht dieser Tage wohl noch nicht fest.

Fortuna Köln: Stehplatz-Mitte zum Derby

Fortuna Köln: Stehplatz-Mitte zum DerbyViertligist Fortuna Köln kickt in der Regel vor gut 1.000 Zuschauern im Südstadion. Zum innerstädtischen Vergleich gegen Viktoria Köln erwartet man im Kölner Süd-Stadion ein Vielfaches an Zuschauern. Deshalb öffnet sich am 11. Mai 2013 auch der Stehplatz-Bereich Mitte endlich einmal wieder – zum stolzen Preis. (mehr …)

Viktoria Köln: Ralf Außem übernimmt

Viktoria Köln: Ralf Außem übernimmtRalf Außem ist der neue Cheftrainer von Viktoria Köln. Der 52-jährige übernimmt die Mannschaft von Wolfang Jerat, der krankheitsbedingt zurücktrat. Außem kickte in seiner Zeit als Aktiver viele Jahre für Fortuna Köln und trainierte zuletzt Alemannia Aachen.  (mehr …)

Savio Nsereko: Neuanfang bei Viktoria Köln

Savio Nsereko: Neuanfang bei Viktoria Köln11 Millionen Euro legte West Ham United einst auf den Tisch, um Talent Savio Nsereko von Brecia Calcio nach England zu transferieren. Doch Nsereko konnte sein Talent bei keiner Profistation zur Entfaltung bringen. Der AC Florenz verlieh in durch halb Europa, ehe Nsereko private Probleme aus der Spur warfen. Mit Berater Ulf Kirsten steht der Neuanfang beim Regionalligisten auf dem Programm.