Posts Tagged ‘Fußball’

Sexismus unter Fußballfans

Sexismus unter Fußballfans Trotz erster Erfolge ihrer Arbeit gibt es nach Ansicht der Initiative „Fußballfans gegen Homophobie“ noch immer einen weit verbreiteten Sexismus unter den Fans in deutschen Stadien. „Zwar sind Fußballfans nicht homophober als der Rest der Gesellschaft, aber im Gegensatz zu Unternehmen in der Wirtschaft tun Fußballvereine noch zu wenig dagegen“, konstatierte Sprecher Christian Rudolph im Gespräch mit der in Berlin erscheinenden Tageszeitung „neues deutschland„.

(mehr …)

NRW: V-Leute in der Fankurve

V-Leute in der FankurveIn Nordrhein-Westfalen setzte die Polizei V-Leute in Fankurven ein. Wie derwesten.de berichtet, waren laut NRW-Innenminister Ralf Jäger gut zehn Verbindungspersonen zwischen 2008 und 2012 in den Fankurven NRWs im Einsatz. Die Piratenpartei hatten eine Kleine Anfrage an das Innenministerium NRWs gerichtet, nachdem „Der Spiegel“ über V-Leute beim Fußball berichtete.  (mehr …)

Google Zeitgeist 2012 aus Sicht des Fußballs

Google Zeitgeist 2012 aus Sicht des FußballsGoogle ist die größte Suchmaschine im Internet, ohne Google wären viele Leser sicherlich nicht auf elfgegenelf.de unterwegs und das Wort googeln schaffte es unlängst in den Duden. Der Google Zeitgeist gibt seit einigen Jahren Preis, wonach wir Internet-Nutzer im Laufe des EM-Jahres via Google suchten – Vorhang auf: (mehr …)

Der Zeigler aus Ossendorf

Der Zeigler aus OssendorfDie Jungs von der Fanfamily starteten just ein weiteres Internet-TV-Format namens &FUSSBALL. In der gut 10-minütigen Premieren-Sendung steht kein einzelner Verein im Fokus, vielmehr werden Themen aus der zurückliegenden Fußballwoche von Moderator Lukas behandelt. Der Weihnachtsmann taucht auch kurz auf. (mehr …)

TV-Tipp: „Verrückt nach Fußball“ via ZDFinfo

TV-Tipp: Verrückt nach Fußball„Italien und Fußball, das sind zwei Seiten derselben Medaille. Fußball wird hier gelebt, mit der Italien-typischen Leidenschaft. Es gibt ganze Sendungen, die sich nur mit einer einzigen Schiedsrichterentscheidung beschäftigen – aber die Leute gehen nicht mehr ins Stadion“, sagt Jan Tippmann, Kenner der italienischen Fankultur. (mehr …)