Fortuna lässt in Euskirchen nix anbrennen

Fortuna lässt in Euskirchen nix anbrennenDank einem nie gefährdeten 3:0 Sieg beim TSC Euskirchen überwintert Fortuna Köln im Mittelrheinpokal und darf weiter vom Einzug in die erste Runde des DFB-Pokals träumen. Neben Ercan Aydogmus, der kurz vor der Pause zudem einen Strafstoß verschoss, trafen auch Aufstiegsheld Oliver Laux und Neuzugang Cauly Oliveira Souza für den Drittligisten.

Kölner Derby: Es wird voll im Südstadion

Es wird voll im Südstadion

Nicht nur weil der #effzeh erst am Sonntag beim VfL Bochum antritt, darf davon ausgegangen werden, dass das Spiel Fortuna Köln gegen Viktoria Köln mehr als die üblichen 1.500 Zuschauer ins Südstadion ziehen wird. Dort kickt am Samstag der Tabellenzweite der Regionalliga West gegen den punktgleichen Dritten – Spitzenspiel. Die veranstaltende Fortuna rechnet mit 5.000 – 7.000 ZuschauernWeiterlesen