Posts Tagged ‘BVB’

London: Wie viele wollen zum Finale?

Während Mario Götze heimlich seine Kreise dreht, bereiten sich Düsseldorf und Augsburg auf enge Abstiegs-Endspiele am 34. Spieltag vor. Ein knappes Finale erwartet auch Jürgen Klopp. Der BVB-Trainer spricht allerdings vom Champions-League-Finale zwischen Borussia Dortmund und Bayern München, das am 25. Mai in London angepfiffen wird.  (mehr …)

ZDF: BVB gegen Real mit Zuschauer-Rekord

ZDF: BVB gegen Real mit Zuschauer-RekordBorussia Dortmund gewann gegen Real Madrid samt Mario Götze und Robert Lewandowski mit 4:1. Mehr Tore als der Pole schoss in der Champions League niemand gegen die Madrilenen. Das ZDF meldet zudem 13,7 Millionen Zuschauer während der Live-Übertragung, in der Spitze gar 15,3 Millionen. Mehr Menschen sahen in Deutschland nie ein Champions League Halbfinale im TV – Rekord.

 

Klopp-Doku im April

Klopp-Doku im AprilAm 19. April widmet sich der Westdeutsche Rundfunk von 20:15 Uhr bis 21:00 Uhr dem berühmtesten Fußballer, der je beim SV Glatten kickte: Die Rede ist natürlich vom Dortmunder Meistertrainer Jürgen Klopp, der wohl damals schon eine Vorliebe für schwarz-gelbe Verein besaß. Hendrik Deichmann porträtierte den erfolgreichen Fußballlehrer des BVB & das kann man sich anschauen.

Mehr Santanas braucht die Bundesliga

Mehr Santanas braucht die Bundesliga

Felipe Santana zählt zu den bemerkenswertesten Reservisten, welche in der ersten Bundesliga in den vergangenen Jahren auf den harten Auswechselbänken der Republik Platz nahmen. Wenngleich viele Bankdrücker mit markigen Sprüchen und überhasteten Vereinswechseln von sich reden machen, überzeugt Santana zumeist in seinen spärlich gesäten Einsetzen mit Leistung.  (mehr …)

BVB: Löwe geht, Sahin kommt, Schmelzer bleibt

BVB: Löwe geht, Sahin komm, Schmelzer bleibtBorussia Dortmund gibt nach Ivan Perisic, der zum VfL Wolfsburg wechselte, auch Defensivmann Chris Löwe ab. Der Verteidiger kickt ab der Rückrunde 2013 für den 1. FC Kaiserslautern. Von Real Madrid wird hingegen Nuri Sahin ausgeliehen und Marcel Schmelzer bleibt vorerst bis 2017 Borusse. (mehr …)