FVM-Pokal: Kölner Duell im Halbfinale

FVM-Pokal: Kölner Duell im HalbfinaleIm Halbfinale des diesjährigen FVM-Pokalwettbewerbs stehen sich – wie im vergangenen Jahr -Fortuna Köln und der rechtsrheinische Nachbar Viktoria gegenüber. Im zweiten Halbfinale trifft der Sieger der Partie Alemannia Aachen – Borussia Freialdenhoven auf den Bonner SC. Weiterlesen

Aachen gegen Essen: Zuschauerrekord in Liga 4

Aachen gegen Essen: Zuschauerrekord in Liga 4Das traditionsreiche Duell der ambitionierten Regionalligisten Alemannia Aachen und Rot-Weiss Essen findet erst am 07. Februar statt. Doch steht heute schon fest, dass ein Zuschauerrekord in Liga 4 aufgestellt wird. Denn bereits 25.693 Karten wurden für die Begegnung am neuen Tivoli abgesetzt. Bis zu 30. Karten könnten verkauft werden. Weiterlesen

Tut sich etwas in Aachen?

Tut sich etwas in Aachen?Nachdem Alemannia Aachen unter der Woche bereits vermeldete, dass die Karlsbande ihre Banner nicht mehr im Tivoli-Stadion zeigen dürfe, greift der Verein weiter durch. Solidaritätsbekundungen an Stadionverbotler sind in Aachen ebenfalls unerwünscht. Auch der HoGeSa-Schriftzug ist in Aachen (übrigens auch in weiteren Stadien) offiziell verboten. Weiterlesen

Gefährliches Hobby

Gefährliches HobbyDass Hooligans einem bisweilen gefährlichen Hobby nachgehen, dürfte den Allermeisten bekannt sein. Wie es am Ende tatsächlich zu Verletzungen kommt, darüber ist oftmals wenig zu erfahren. Ein Video vom Testspiel Wuppertaler SV gegen Alemannia Aachen zeigt, welchem Risiko sich Hooligans Woche für Woche aussetzen. Weiterlesen

Fortuna Köln verliert auf ganzer Linie

Fortuna Köln verliert auf ganzer LinieEs passiert höchst selten, dass ein verlorenes Meisterschaftsspiel aus Sicht des geneigten Fußball-Sympathisanten zur Nebensache gerät. Geschafft hat dies Fortuna Köln. Der Vereine aus dem Kölner Süden unterlag Alemannia Aachen mit 1:3 und verbot seinen Fans Anti-Nazi-Plakate im Stadion aufzuhängen – aus Angst vor rechter Randale. Weiterlesen