Köln gegen Frankfurt auf der Zülpe

Gut zwei Jahre lang habe ich auf der Zülpicher Straße im Kölner Kwartier Latäng gewohnt. In dieser Zeit hat man durchaus die eine oder andere Hauerei mitbekommen, wenn man des Nachts einen Blick auf das alkoholisierte Treiben warf. Neu ist nun, dass Fußballfans die Amüsier-Meile zu Auseinandersetzungen für sich entdecken. So geschehen während des Spiels Köln gegen Frankfurt. Weiterlesen

„It was so f***ing easy!“

"It was so f***ing easy!"„Sie geben nie auf, das hat man auch beim ersten Spiel des Jahres in Chemnitz gesehen, als sie mit zwei Toren hinten lagen“, wusste Arminia Bielefelds Trainer Norbert Meier im Vorfeld über Fortuna Köln zu berichten. Seine Spieler ignorierten die Warnung. In einer unterhaltsamen Partie gewann der Aufsteiger sein erstes Heimspiel im neuen Jahr gegen den Aufstiegsfavoriten mit 3:0.

Weiterlesen

Wieder Budenzauber in Meschede

Budenzauber in MeschedeZum 19. mal steigt am 10. Januar 2015 das Veltins-Masters in Meschede. Beim Budenzauber im Sauerland treten neben einer lokalen Auswahlmannschaft auch die Regionalliga-Teams vom KFC Uerdingen, Fortuna Düsseldorf, Hessen Kassel, dem SV Meppen und die Reserve-Mannschaft des FC Gronigen aus den Niederlanden an. Weiterlesen

Bahnstreik am Spieltag – Das raten die Vereine

Bahnstreik am Spieltag – Das raten die VereineIn den kommenden Tagen steht der Bahnverkehr in Deutschland mehr oder minder still. Als wäre dies nicht schon ärgerlich genug, überschneidet sich die Streik-Zeit mit dem kommenden Spieltag in diversen Fußball-Ligen. Viele Vereine Informieren derzeit über alternative Anreisewege zum Stadion, so liegen zum Beispiel Infos vom MSV Duisburg und von Rot-Weiss Essen vor.

Gefährliches Hobby

Gefährliches HobbyDass Hooligans einem bisweilen gefährlichen Hobby nachgehen, dürfte den Allermeisten bekannt sein. Wie es am Ende tatsächlich zu Verletzungen kommt, darüber ist oftmals wenig zu erfahren. Ein Video vom Testspiel Wuppertaler SV gegen Alemannia Aachen zeigt, welchem Risiko sich Hooligans Woche für Woche aussetzen. Weiterlesen

Go home Winterpause!

Go home Winterpause!Kaum verabschieden sich die heimischen Vereine in die Winterpause, wird auch schon das Sky-Abo aktiviert, um über die Feiertage den Boxing-Day verfolgen zu können. Motivierte fliegen „zwischen den Tagen“ nach England und/oder folgen ihrem Verein in die Winterpause – um Testspiele gegen vermeintliche russische Topclubs anzuschauen. Kurzum: Die Winterpause braucht kein Mensch.