Archive for the ‘Amateure’ Category

TeBe siegt bei meiner Mommsenstadion-Premiere

tebeDie Eichkamp-Anreise vom Ostkreuz kommend, zog sich ein wenig und doch überwog die Vorfreude. Zum freitagabendlichen Flutlichtspiel sollte ich endlich zum ersten Mal das Mommsenstadion im Westend betreten können. Dort empfing Tennis Borussia Berlin als Spitzenreiter der Berlin-Liga den Nachbarn aus Wilmersdorf. (mehr …)

Fortuna ohne Zug zum Tor zum Pokalaus

Fortuna Köln gegen Viktoria KölnBei feinem Sonnenschein trafen sich schon lange vor dem Anstoß rund 200 Anhänger der Kölner Fortuna in einer Veedelskneipe zum Derby-Marsch. Nach kurzer Anreise über den Höniger Weg zeigte man zum Einlaufen der Mannschaften eine gelungene Choreografie zu Ehren des viel zu früh verstorbenen Präsidenten Klaus Ulonska im Südstadion.  (mehr …)

Bochum spart sich U23

Bochum spart sich U23Mit einem neuen Nachwuchskonzept geht der VfL Bochum in die kommenden Spielzeit. Ähnlich wie Frankfurt oder Leverkusen meldet auch Bochum seine U23 ab. Der Verein erhofft sich, junge Talente schneller an die Profis heranführen zu können und spart obendrein rund 1,5 Millionen Euro. (mehr …)

FVM-Pokal: Kölner Duell im Halbfinale

FVM-Pokal: Kölner Duell im HalbfinaleIm Halbfinale des diesjährigen FVM-Pokalwettbewerbs stehen sich – wie im vergangenen Jahr -Fortuna Köln und der rechtsrheinische Nachbar Viktoria gegenüber. Im zweiten Halbfinale trifft der Sieger der Partie Alemannia Aachen – Borussia Freialdenhoven auf den Bonner SC. (mehr …)

Was macht eigentlich Heinz Knüwe?

Was macht eigentlich Heinz Knüwe?Der ehemalige Profi Heinz Knüwe kickte bis Mitte der achtziger Jahre für den VfL Bochum sowie Hannover 96 in der 1. Bundesliga. Ab kommendem Sommer ist der 59-jährige Knüwe als sportlicher Leiter  die Geschicke des westfälischen Oberligisten SV Lippstadt 08 und beerbt damit Daniel Farke. (mehr …)