DFB sperrt Köln dreimal die Südkurve

DFB sperrt Köln dreimal die SüdkurveDer 1. FC Köln muss in den kommenden drei Heimspielen gegen Hoffenheim, Leverkusen und Schalke ohne Unterstützung von der Südkurve auskommen. Das DFB-Sportgericht verdonnerte den Aufsteiger außerdem zu einer Strafzahlung von insgesamt 200.000 Euro, Auswärtstickets dürfen zudem nur noch personalisiert vergeben werden.

Das DFB-Sportgericht bezieht sich bei der Strafe auf die Vorkommnisse in Mönchengladbach, als Anhänger des 1. FC Köln nach dem Spiel den Platz stürmten, und in Duisburg, als es im Kölner Gästeblock Pyro-Material entzündet wurde.

Hier geht es zur Urteilsbegründung vom zuständigen Sportrichter Lorenz.

Tags: , , , , ,

Leave a Reply