Magath raus!

Magath raus!Und am Ende ging alles wieder schneller als erwartet. Felix Magath ist nicht mehr Trainer oder Manager beim VfL Wolfsburg. Aus dem Aufsichtsrat der Niedersachsen heißt es natürlich, man habe sich einvernehmlich zu diesem Schritt entschlossen. Schlussendlich sprechen eine Menge Fakten klar gegen Felix Magath. 

Man muss kein großer Wolfsburg-Insider sein, um zu sehen, dass Felix Magath sich nach seiner Rückkehr zum VfL eine enorme Drucksituation aufbaute. Weit mehr als 20 Spieler wurden seit dem März 2011 nach Wolfsburg geholt, der Europacup-Platz nach überstandenem Klassenerhalt als Ziel ausgerufen. Neben dem Krach mit Stars wie Diego oder Kjaer spricht vor allem die sportliche Bilanz gegen Magath: Der VfL Wolfsburg holte in acht Spielen gerade einmal fünf Punkte und hat damit die „Rote Laterne“ der Bundesliga inne.

Nun räumt Magath seinen Platz, während seiner Co-Trainer Lorenz-Günther Köstner das Vormittags-Training leitet. Ob die Herren Diego, Kjear und Co. indes Grund zum Jubeln haben, lasse ich mal dahingestellt.

 

Tags: , , ,

One Response to “Magath raus!”

Leave a Reply