Sieben auf einen Streich

Sieben auf eine StreichRegionalligist Fortuna Köln hat die Verpflichtung von sieben neuen Spielern bekanntgegeben. Neben den bereits feststehenden Wechseln von Jan-André Sievers, Thomas Kraus und Alexander Monath treffen sich nunmehr mindestens zehn neue Gesichter beim Trainingsauftakt am 20. Juni 2012.

Dann nämlich beendet Fortuna-Trainer Uwe Koschinat die Sommerpause und startet mit der Vorbereitung auf die anstehende Regionalliga-Saison. Mit dabei sind dann Dominique Ndjeng (bisher Preußen Münster), Daniel Flottmann (Wuppertaler SV), Eric Schaaf ( Borussia Mönchengladbach) und Stipe Batarilo-Cerdic aus der A-Jugend des 1. FC Köln ebenso, wie Marko Stojanovic, Lars Wessel und Tobias Standop aus der Jugend der Fortuna.

„Damit nimmt das Gesicht der Fortuna für die kommende Saison weiter Formen an. Ich bin sicher, dass wir in der nächsten Spielzeit eine Mannschaft präsentieren können, mit der unsere Fans viel Freude haben werden“, so Dirk Daniel Stoeveken von der Kölner Fortuna über die Neuzugänge.

Tags: , , , , , , , ,

One Response to “Sieben auf einen Streich”

Leave a Reply