Kostenlos zur EM?

Kostenloas zur EM?Da hat aber jemand Ideen. Russische Fußballfans fliege im Sommer 2012 eventuell kostenlos zur Europameisterschaft. Diesen Vorschlag brachte Regierungschef Wladimir Putin auf einer Wahlkampfveranstaltung. Ob Merkel nachzieht?

Nein! Denn die nächsten Wahlen stehen vermutlich erst im Herbst kommenden Jahres an. Schade eigentlich, denn Deutschland und Russland haben durchaus etwas gemeinsam: Beide Länder grenzen jeweils an einen der Gastgeberstaaten der bevorstehenden Europameisterschaft an.

Allerdings, und so fair muss man an dieser Stelle auch sein, dürfte der durchschnittliche russische Fußballfan weitaus weitere Reisestrapazen auf sich nehmen müssen. Da kommt die finanzielle Unterstützung in Form eines Freifluges vielleicht gerade recht. Während einer Wahlkampf-Veranstaltung in St. Petersburg, an der auch Fan-Vertreter teilnahmen, stellte Putin zumindest die besagten kostenlosen Flüge in Aussicht. Russland spielt in der Vorrunde in Brelau gegen Tschechien und in Warschau gegen Polen und Griechenland.

Wahl am 01. März

Putin vermutet, dass die beiden großen russischen Fluggesellschaften Aeroflot und Transaero an einer solchen Werbemaßnahme nicht pleitegingen. Ihm kann es aber aucheigentlich egal sein. Die Wahlen in Russland finden bereits am 01. März 2012 statt, während das Eröffnungsspiel der EM 2012 erst am 08. Juni angepfiffen wird – wenn die Wahl schon längst wieder Geschichte ist.

via

 

Tags: , , , , , , , , ,

Leave a Reply