EM 2012: Fernsehplan steht

EM 2012 live im TVUnd noch einmal Fernseh-News: ARD und ZDF haben just einen ersten Plan für die Übertragung zur Fußball-Europameistersachft 2012 in Polen und der Ukraine vorgelegt. Demnach zeigt das ZDF am 1. Juli 2012 das Finale der EM 2012 live aus Kiew. Das Vorwahlrecht bei der Spielauswahl für das Viertelfinale liegt ebenfalls beim ZDF, für das Halbfinale allerdings dann bei der ARD. Das Eröffnungsspiel zwischen Polen und Griechenland überträgt am Freitag den 08. Juni 2012 die ARD ab 18.00 Uhr aus Warschau.Für die genaue Urlaubsplanung 2012 anbei schonmal die feststehenden Übertragungen im Überblick. Wann welches Spiel im Fernsehen übertragen wird, lässt sich dieser Liste entnehmen:

Freitag, 8. Juni 2012
18.00 Uhr: Polen – Griechenland in Warschau (ARD)
20.45 Uhr: Russland – Tschechien in Breslau (ARD)

Samstag, 9. Juni 2012
18.00 Uhr: Niederlande – Dänemark in Kharkiv (ARD)
20.45 Uhr: Deutschland – Portugal in Lemberg (ARD)

Sonntag, 10. Juni 2012
18.00 Uhr: Spanien – Italien in Danzig (ZDF)
20.45 Uhr: Irland – Kroatien in Posen (ZDF)

Montag, 11. Juni 2012
18.00 Uhr: Frankreich – England in Donetsk (ZDF)
20.45 Uhr: Ukraine – Schweden in Kiew (ZDF)

Dienstag, 12. Juni 2012
18.00 Uhr: Griechenland – Tschechien in Breslau (ARD)
20.45 Uhr: Polen – Russland in Warschau (ARD)

Mittwoch, 13. Juni 2012
18.00 Uhr: Dänemark – Portugal in Lemberg (ZDF)
20.45 Uhr: Niederlande – Deutschland in Kharkiv (ZDF)

Donnerstag, 14. Juni 2012
18.00 Uhr: Italien – Kroatien in Posen (ARD)
20.45 Uhr: Spanien – Irland in Danzig (ARD)

Freitag, 15. Juni 2012
18.00 Uhr: Ukraine – Frankreich in Donetsk (ZDF)
20.45 Uhr: Schweden – England in Kiew (ARD)

Samstag, 16. Juni 2012
20.45 Uhr:  Griechenland – Russland in Warschau (ZDF)
Tschechien – Polen in Breslau (ZDF)

Sonntag, 17. Juni 2012
20.45 Uhr: Dänemark – Deutschland in Lemberg (ARD)
Portugal – Niederlande in Kharkiv (ARD)

Montag, 18. Juni 2012
20.45 Uhr: Kroatien – Spanien in Danzig (ZDF)
Italien – Irland in Posen (ZDF)

Dienstag, 19. Juni 2012
20.45 Uhr: England – Ukraine in Donetsk (ARD)
Schweden – Frankreich in Kiew (ARD)

2 thoughts on “EM 2012: Fernsehplan steht

  • 30. Januar 2012 um 19:20
    Permalink

    Ich bin schon sehr gespannt auf die diesjährige EM und vor allem wie weit es Deutschland schaffen wird.

  • 31. Januar 2012 um 13:51
    Permalink

    da bist du sicherlich nicht der einzige, der gespannt ist =)

Kommentar verfassen