Kreisliga-TV

Kreisliga-TVWer den Dortmunder Amateurfußball zu schätzen weiß, kann künftig getrost zu Hause bleiben. Keine Angst, der Fußball wird nicht abgesetzt, vielmehr überträgt der Verein Ay Yildiz Derne seine Spiele künftig per Stream auf der Facebook-Seite des Vereins. Schauen wir mal…

Die Premiere des Kreisliga-Streams erfolgt am kommenden Sonntag, wenn Ay Yildiz Derne, Dritter der Kreisliga A Dortmund den Vorletzten der Tabelle,  TURA Assen, empfängt. Auf der Facebook-Fanseite, eine eigene Webseite besteht wohl nicht, von Ay Yildiz ist zumindest alles hergerichtet, für die erste Live-Übertragung der eigenen Angaben nach “erfolgreichsten ausländische Mannschaft in Dortmund”. Sogar im Kicker wird von der Marketing-Bemühungen des Fußball-Vereins berichtet. Hoffen wir mal, dass sich dennoch der eine oder andere Fußballfan auf dem Sportplatz an der Derner Straße einfinden wird.

Bleibt zunächst einmal für die Derner zu hoffen, dass es beim Verbreiten von Bewegtbild-Material aus dem Amateur-Lager nicht zu ähnlichen Problem mit dem Fußballverband kommt, wie sie bei den Hartplatzhelden zeitweilig auftragen.

Kommt sogar Hexacopterkamera?

Die Kollegen von Reviersport berichten zudem über das Equipment, das eine HD-Kamera zum einsatz kommen wird. Für die Übertragung des Spitzenspiels gegen Kemminghausen plant der Verein sogar den Einsatz einer Hexacopterkamera, welche das Geschehen auf der roten Asche zu Derne dann auch aus der Luft aufzeichnen kann.

Aber ein Schritt folgt bekanntlich auf den anderen: Wer das am Sonntag gegen 14.30 Uhr nicht in Dortmund weilt, könnte das Spiel der hier sehen. Für Bratwurst und Flaschenbier ist dann allerdings selbst zu sorgen.

Tags: , , , ,

Dieser Eintrag wurde am Samstag, 26. November 2011 um 12:52 erstellt und ist abgelegt unter Amateure. Mit dem RSS 2.0 Feed kannst du den Antworten zu diesem Artikel folgen. Du kannst eine Antwort hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite senden.