Manni Breuckmann ist wieder da

Quelle: obs/REGIOCAST DIGITALDer rüstige Rundfunk-Renter Manni Breuckmann ist zurück auf der Fußball-Bühne. Für das Internet-Radio 90elf.de wird der Klasse-Sprecher aus dem Ruhrgebiet wieder das Geschehen auf dem beliebten grünen Rasen kommentieren.

Und bis vor wenigen Tagen dachte ich noch, die Rückholaktion von „Brazzo“ Salihamidzic zum VfL Wolfsburg hätte in diesem Sommer das Zeug zum Comeback des Jahres. Nun steht der Schalke-SympatisantBreuchmann natürlich klar auf Position eins. Zum Saison-Auftakt zwischen dem BVB aus Dortmund und dem Hamburger SV kann nun also via 90elf.de den Ausführungen des ehemaligen WDR-Reporters gelauscht werden – 90 Minuten – am Stück. Fußballerherz, was willst du mehr?

Und seinen wir ehrlich: Rente mit 60? Das ist doch noch kein Alter.

Tags: , , , , , , ,

Leave a Reply