Gambo für Jahn Regensburg

Der ehemalige ghanaische U17-Weltmeister Bashiru Gambo kickt in der Rückrunde der laufenden Drittliga-Saison für den SSV Jahn Regensburg. Der bundesligaerprobte 32-jährige war vereinslos und wechselt ablösefrei in die Oberpfalz.

Quelle: www.ssvjahn2000.de

Quelle: www.ssvjahn2000.de

Als zweiten Neuzugang melden die Regensburger Selcuk Alibaz. Alibaz ist 21 Jahre alt und spielte zuvor beim SC Paderborn, wo er in der ersten Mannschaft allerdings nicht zum Zug kam. Gambo hingegen spielte zuletzt für Erzgebirge Aue und war danach ein Jahr vereinslos. Beide Spieler unterschrieben am Mittwoch beim SSV Jahn Verträge mit einer Laufzeit bis jeweils zum 30.06.2011.

Gambo gegen Unterhachingen dabei

„Ich bin froh einen guten Verein gefunden zu haben und möchte Regensburg das Vertrauen mit guten Leistungen zurückzahlen. Das System vom Jahn kommt mir entgegen, da ich auch in Aue auf der Doppelsechs gespielt habe“, so Gambo, der voraussichtlich schon bei am Samstag bei der SpVgg Unterhaching mitspielt. Für Alibaz hingegen liegt noch keine Genehmigung vor.

Tags: , , , , ,

Leave a Reply