Klopp beim BVB bis 2014

Tabellenführer Borussia Dortmund hat den Vertrag mit Trainer Jürgen Klopp vorzeitig bis ins Jahr 2014 verlängert, gab der börsennotierte Verein am Donnerstag bekannt. Seit 2008 ist Klopp Übungsleiter bei den Westfalen.

Im Rahmen der Pressekonferenz zum kommenden Spieltag sagte BVB-Geschäftsführer Hans Joachim Watzke: „Da man nicht trennen soll, was zusammengehört, haben wir den Vertrag mit dem Cheftrainer verlängert.“ Trainer Jürgen Klopp ergänzte: „Ich bin sehr glücklich über das Vertrauen, das der Verein mir und meinem Trainerteam entgegen bringt, und ich bin stolz, ein Teil des Ganzen zu sein.

„Jürgen steht für die Weiterentwicklung dieser Mannschaft, nicht erst in dieser Saison“, weiß Sportdirektor Michael Zorc über die Qualitäten seines Trainers zu Berichten, dessen Mannschaft derzeit mit sieben Punkten Vorsprung die Tabelle der Bundesliga anführt – vor seinem Ex-Verein, dem FSV Mainz 05. Klopps aktueller Vertrag lief übrigens bis 2012.

Kommentar verfassen